Einmal sehen ist besser, als hundertmal hören!

Der sicherste Weg, ein Haus oder eine Wohnung zu verkaufen, ist, sie dem zukünftigen Eigentümer zu zeigen. Was aber, wenn es nichts zu zeigen gibt? Wenn auf der Baustelle der Wind weht, die Maschinen Pfähle einschlagen und im Verkaufsbüro keine Warteschlange zu finden ist? Wenn das Musterhaus nicht so ganz dem Geschmack des Kunden trifft und er solche Dinge wie Dachziegel, Fensterfarben, Ankleidezimmer etc. anders haben möchte. Oder wenn wegen einer Pandemie gar keine Treffen stattfinden dürfen?


Früher zog der gewiefte Immobilienmakler seinen besten Anzug an, lud den Kunden zu einem kostenlosen Kaffee ein, grinste mit den Zähnen und begann sein Verkaufsgespräch: "Stellen Sie sich nur vor, wie Ihre neue Wohnung aussehen wird!"


Heute müssen Sie sich nichts mehr vorstellen. Und Sie brauchen nicht einmal einen Makler im Anzug mit wohltrainierter Verkäuferstimme. Der potenzielle Käufer kann mit eigenen Augen sehen, wie seine Küche oder sein Wohnzimmer, vielleicht sogar der gesamte Wohnkomplex, aussehen wird. Dabei hilft die architektonische 3d-Visualisierung.


Ein guter Visualisierer in der Werbung - das ist mehr als ein Techniker, der weiß, wie man die Zeichnungen liest und versteht. Er ist vor allem auch ein Schöpfer, der weiß, wie man Gefühle vermittelt. Komfort, Bequemlichkeit, Status gegenüber der Nachbarschaft. Das sind Dinge, die sich nicht in Quadratmetern messen lassen, das sind Dinge, die den Kunden zum Kauf bewegen. Bei der Erstellung eines Werbevideos ist es besonders wichtig, das Gefühl zu vermitteln, sich in der Immobilie zu befinden. Es reicht nicht aus, zu zeigen, dass eine Küche 20 Quadratmeter groß ist. Man muss den Betrachter dazu bringen, physisch zu spüren, wie schön es sein wird, wenn sich die Familie in einer geräumigen Küche zu einem Festmahl versammelt.


Das ist eine komplexe Aufgabe. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, wird den kleinsten Details besondere Aufmerksamkeit gewidmet, und es werden visuelle Effekte hinzugefügt. Viele Effekte. Wenn Sie einfach einen großen Raum im richtigen Maßstab simulieren, kann der unbedarfte Betrachter den möglichen Nutzen nicht vollumfänglich verstehen. 


Mit unserer BAUVORSCHAU haben Sie die Möglichkeit verschiedenes Bildmaterial zu erhalten, beginnend mit 2D oder 3D Grundrissen, über einzelne fotorealistische Bilder bis hin zu Panoramen und Videos. Darüber hinaus bieten wir Ihnen verschiedene individuelle Lösungen an, wie zum Beispiel Panoramatouren, unseren Hauskonfigurator LEONARDO oder Ihre eigene Projektpage – sprechen Sie uns an, lassen Sie uns gemeinsam Träume wahr werden lassen.


Erst schauen, dann bauen! – Ihr BAUVORSCHAU Team